Abschlussarbeiten

Suche


Der Lehrstuhl betreut Abschlussarbeiten in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft anglo-amerikanischer Länder sowie Arbeiten, die sich mit dem internationalen System und internationalen Organisationen auseinandersetzen. Insbesondere werden Themen zur Handelspolitik der USA, zu den transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen, den Handelsbeziehungen zwischen den USA bzw. der EU und emerging markets wie Indien und China, und zur Rolle der genannten Länder im Welthandelssystem zur Bearbeitung angeboten.

Voraussetzung ist in der Regel, dass Sie mindestens ein Seminar bei uns erfolgreich belegt haben und mit sorgfältigem wissenschaftlichen Arbeiten vertraut sind. Im Rahmen des begleitenden Forschungsseminars werden erneut Aspekte wissenschaftlichen Arbeitens angesprochen und die jeweiligen Arbeiten besprochen. Das Seminar findet i.d.R. ein Mal im Monat während der Vorlesungszeit statt, mittwochs 13.15-14.45; es besteht Anwesenheitspflicht, und alle Verfasser einer Abschlussarbeit müssen im Laufe ihrer offiziellen Bearbeitungszeit ihre Arbeit einmal präsentieren.

Die Abschlussarbeit kann in deutscher oder in englischer Sprache verfasst werden.

Wenn Sie Interesse an einer Betreuung Ihrer Abschlussarbeit an unserem Lehrstuhl haben, setzen Sie sich bitte mit dem gewünschten Betreuer zuerst einmal per E-Mail in Verbindung. Sie können sich ein Thema aus der Themenliste aussuchen; eigene Themenvorschläge sind aber immer sehr willkommen. Nach dieser ersten Kontaktaufnahme reichen Sie bitte den entsprechenden Antrag um Betreuung einer Bachelorarbeit oder einer Masterarbeit zusammen mit den Anhängen innerhalb der ersten vier Wochen des Semesters im Sekretariat oder beim Betreuer ein.